Die gestrige Jahreshauptversammlung war aus vielen Gesichtspunkten ein voller Erfolg.

Bereits vor Beginn der Sitzung mussten Tische aus der Örtlichkeit entfernt werden, damit sämtliche Mitglieder Platz finden, das Interesse war noch größer als es zu vermuten war. So war beispielsweise die Handball-Damenmannschaft geschlossen anwesend. Wohl nicht zu unrecht, denn es stand mit der Umstrukturierung eine wichtige Entscheidung an. An dieser haben die nun ehemaligen Vorstandsmitglieder in den letzten Monaten gearbeitet und bis in Details ausgefeilt. Das Konzept wirkte überzeugend, sodass die damit verbundene Satzungsänderung von den Anwesenden einstimmig angenommen wurde. Daraus ergab sich, dass mit der Entlastung des Vorstandes auch alle Abteilungsvorstände entlastet wurden, da der Verein nun sich nicht mehr in Abteilungen teilt, sondern zusammen rückt und von einem gemeinsamen Vorstand gelenkt wird. (Die neue Struktur wird für alle, die gestern nicht anwesend sein konnten, später noch auf der Homepage zu erklärt werden. Die neuen Geschäftsführer sind:

a) Vorsitzender:

Andreas Teichhof

b) Geschäftsführer Sportliche Leitung:

Martina Wendel

c) Geschäftsführer Finanzen:

Christian Schlüter

d) Geschäftsführer Einkauf/Beschaffung:

Karl Druse

e) Geschäftsführer Öffentlichkeitsarbeit:

Heinrich Daus

f) Sozialwart

Karin Hellrung

g) Schulsportreferent

Heinrich Daus (in Personalunion)

Damit bekommt die Führung des Vereins in vielen Bereichen ein neues Gesicht. Dem alten Vorstand um Dieter Stroband und Rolf Mühlhaus wurde mit einem Präsentkorb für ihre langjährige und unermüdliche Arbeit für den Verein gedankt. Wir wünschen dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit, gutes Gelingen und vor allem alle nötige Unterstützung!

 

Joomla Template by Joomla51.com